"Innere Prägungen transformieren und neue Lebensenergie schöpfen"

Ein Workshop, an dem Kreativität und Heilung auf wunderbare Weise zusammenfließen und sich gegenseitig unterstützen

Ob du in der Stille, in deinem Heilraum dein blockierendes Muster entdeckst und es beim Papier bearbeiten wegfließen lässt oder ob das Muster, dass du ins Papier prägst dir deine Lösung bringt und dir die Antworten im schöpferischen Tun zufließen? Das wird sich für jeden, der sich darauf einlässt ganz individuell und einzigartig ergeben.


Termin: Freitag 16.9.2022 von 14.00 bis 18.00 Uhr und Samstag 17.9.2022 von 10.00 - 17.00 Uhr

Der Workshop wird mit höchstens 4 Teilnehmer stattfinden.
Der Preis für den Workshop beträgt 198.- inkl. Material
Deine Anmeldung nehme ich gerne,
solange Plätze frei sind und bis spätestens am Montag 12.September 2022 entgegen.
Du kannst dich telefonisch 0043(0)664 9495480 bei mir anmelden oder deinen
hier bestellen.

"Das sind handgeschöpfte Präge-Papiere und die daraus entstandenen Werke"
Naturmaterialien oder Spitzen oder..........werden ins nasse Papier hineingepresst, die dann wunderschöne und einzigartige Prägungen und Muster hinterlassen. Ich liebe den Papierschöpfprozess insgesamt, er war für mich in einer sehr schwierigen Krisenzeit zutiefst heilsam und die Präge-Papiere ganz besonders. Wenn das Muster des getrockneten Papieres nach der Zeit des Wartens, der Pause über Nacht am anderen Tag zum Vorschein kommt.........dann ist das für mich immer wieder mein Lieblingsmoment, der mein Herz zum Singen bringt.


"Kreativität verbindet dich mit deinem höheren Bewusstsein, sowie mit deiner ursprünglichen Lebenskraft und Energie"
Darum lassen wir und an zwei Tagen auf ein Wechselspiel zwischen KREATIVEM TUN und IM INNEREN HEILRAUM SEIN ein

Prägungen sind sehr tiefe Muster, die meist in frühester Zeit, oft in der Kindheit oder bereits im Mutterleib entstehen oder die wir mit in unser Leben bringen.  Äussere Reaktionen, Geschehnisse, Gehörtes, Gesehenes,........das wir wahrnehmen und manchmal im wahrsten Sinne des Wortes aufgedrückt bekommen und das in einer Zeit, wo wir weder in der Lage sind das ganze zu verstehen, noch es zu verarbeiten.

Ein Beispiel: Wenn ein Kind immer wieder zu hören bekommt "Du musst leise sein, sonst passiert.......und dann vielleicht sogar noch erlebt, dass es bestraft, geschimpft,....wird weil es laut war., dann ist das eine Prägung, die durch viele Wiederholungen oder ein einmaliges heftiges Erleben sehr tiefgehend wirken kann und nicht erlaubt, auch mal laut zu sein. Ich werde nie gehört, nicht ernstgenommen, die anderen kommen immer vor mir dran, werden immer bevorzugt, bis hin zu ich bin schuldig, .....sind dann Folge-Muster, die aus dieser und um die Kindheitsprägung ihre Kreise ziehen.

Wenn es gut läuft lösen sich Prägungen von selbst durch natürliche Mechanismen und Selbstheilungskräfte, die in uns angelegt sind, wenn es nicht so ideal läuft, beginnen wir es auszuhalten, werden es gewohnt, glauben damit leben zu müssen, weil wir ja keine andere Wahl haben, werden zu Meistern im Verdrängen und...........

Dieser Workshop lädt dich ein, zu erkennen, was dich blockiert, bremst, dein Leben steuert und beeinflusst, um es dann zu entlassen, in eine neue Entscheidung zu gehen, denn was du damals nicht konntest, kannst du heute.

Egal wo du gerade stehst, wenn du vorwiegend schöne Prägungen spürst, magst du vielleicht trotzdem einen Schritt weitergehen, wenn du schon vieles gelöst hat, spürst du vielleicht dennoch, dass da noch eine Prägung ist, die entdeckt werden möchte, wenn dein Leben voller Chaos und Schwierigkeiten, dann solltest du erst recht beginnen, dein Leben in deine Hände zu nehmen und selbstverantwortlich mit allem umzugehen.

Wir gehen einerseits in die Stille, in deinen inneren Heilraum, um blockierenden Prägungen auf die Spur zu kommen und sie dann mit Meditationen, Ritualen zu transformieren, andererseits gehen wir ins kreative Tun, in die naheliegende Natur und lassen uns beim verarbeiten unterstützen,  von Zufällen überraschen und inspirieren.

Du wirst nicht einen Stapel Papiere schöpfen, denn der Schwerpunkt liegt im heilsamen Tun, du wirst ein paar Papiere schöpfen und ein Schreibbuch gestalten, in das alle deine Erkenntnisse, Erfahrungen und ganz besonders die neuen Prägungen mit eingebunden werden, sodass du einen Alltagsbegleiter mit nach Hause nehmen kannst, der dich erinnert und inspiriert.

Und: Du musst nicht voll kreativ und talentiert oder ein Meditationsprofi sein, um beim Workshop mitzumachen. "Das kann ich doch nicht, ich bin zu ungeschickt,......"usw. kann auch eine Prägung sein, die deine Lebensfreude am Tun bremst und gelöst werden will.


Tipp
Workshop "Prägungen transformieren"
Termin am Freitag 16.9.2022 von 14.00 - 18.00 Uhr und am Samstag 17.9.2022 von 10.00-17.00 Uhr, inkl. Material, das fürs Papierschöpfen und die Herstellung eines Schreibbuches verwendet wird,

198,00 €*
Tipp
Workshop "Dein Blüten-(T)raum"
Termin am Freitag 19. August2022 von 14.00 - 18.00 Uhr und am Samstag 20. August 2022 von 10.00-17.00 Uhr, inkl. Material, das fürs Papierschöpfen und die Herstellung eines Schreibbuches verwendet wird,

198,00 €*
Schreibbuch "Holunder-Perlen"
Ein Schreibbuch aus handgeschöpftem cremefarbenem Holunderbeeren-Präge-Papier, verziert mit Perlen und einer Transparentschleife "Was immer du dir wünschst" in der Größe 14 x 13 cm, innen sind ca. 35 cremfarbene leere Seiten zum Schreiben, sowie eine golden verzierte Minitasche in der eine Visitenkarte oder sonst eine besondere Botschaft Platz hat, gebunden ist das Buch mit einem schwarzen Spiralbinder

16,00 €*